Altersstufe: 13-15

28 Beiträge

Arbeithilfe Inklusive Konfirmandenarbeit: Heiliger Geist

Der Baustein wählt einen symboldidaktischen Zugang zur Pfingstgeschichte. Mit Hilfe der Symbole Wind und Feuer beschäftigen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden (KuK) mit real erfahrbaren Phänomenen. Die Lernstationen bieten ihnen Gelegenheit, das Erleben von Bewegung, Kraft und tosendem Geräusch mit der grenzüberschreitenden und verändernden Wirkung des Heiligen Geistes sinnvoll zu […]

Interaktiv die Buchreligionen entdecken

Aus der Vogelperspektive sehen Kinder in einem interelligiösen Lernspiel  auf einer virtuellen Stadtansicht Wohnhäuser, eine Moschee, eine Synagoge und eine Kirche. Diese lassen sich anklicken und bieten den Lernenden Einblick in das Leben, die Religion, die Bräuche der drei Buchreligionen  Judentum, Christentum und Islam. Anschließend können die Kinder ihre neue erworbenen […]

Abendmahl inklusiv

Jugendliche lernen, wenn sie den Lerninhalt zu ihren eigenen Lebenserfahrungen in Beziehung setzen können. Jugendliche lernen das, was ihnen einleuchtet und sie unmittelbar anspricht. Sie lernen, wenn etwas erfahrbar, erlebbar und spürbar wird, wenn sie sich mit etwas identifizieren können. Das gilt für alle Jugendlichen – ob mit oder ohne […]

Psalm 23 – Gott begleitet auch meinen Lebensweg

Ein Praxisbaustein für den evangelischen Religionsunterricht an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) für geistige, körperliche und motorische Entwicklung auf der Grundlage des Bildungsplans 2009 für Geistigbehinderte. Psalm 23, ein exemplarisches Zeugnis menschlichen Gottvertrauens, erscheint  als Thema für den Religionsunterricht in der Sonderschule aus folgenden Gründen geeignet: Der Bilderreichtum dieses Psalms, […]