Einführung in die Fortbildungsbausteine

Diese Bausteine sowie der Ordner (2014) sind konzipiert für Fachleute, die in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Religionslehrer_innen tätig sind. Vorgelegt werden Bausteine mit Materialien und didaktisch-methodischen Anregungen, die in Veranstaltungen der Religions- lehrerbildung an Universitäten, Studienseminaren und Institutionen der Fort- und Weiter- bildung eingesetzt werden können. Um Kompetenzen für inklusive Bildungsprozesse zu erlangen, brauchen Religionslehrkräfte weitere Qualifizierungen in unterschiedlichen Berei- chen, die in vier Modulen thematisiert werden:

  1. Vielfalt und Differenz – Kontexte und Voraussetzungen inklusiver Religionspädagogik
  2. Inklusion und Exklusion – Haltungen und Werte
  3. Kommunikation und Kooperation
  4. Methodik und Didaktik des inklusiven Religionsunterrichts

Weitere Informationen zu den Fortbildungsbausteinen gibt es hier als PDF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.